http://www.sarnen.ch/de/politik/kommissionen/welcome.php?amt_id=2987
14.11.2019 20:25:20


Sozialkommission

E-Mail: manuvonah@bluewin.ch


Die SOKO hat insbesondere folgende Aufgaben:

a) Beratung und Beschlüsse in allen Belangen des Sozialdienstes:
  • Wirtschaftliche und persönliche Hilfe gemäss den Richtlinien SKOS und den kantonalen und gemeindeinternen Regelungen
  • Periodische Überprüfung der wirtschaftlichen Hilfe
  • Unterstützungen aus dem Sozialfond
  • Alimentenbevorschussung gemäss den Bestimmungen des ZGB
  • Inkassowesen für bevorschusste Alimenten, sowie für alle weiteren familienrechtlichen Unterhalts- und Unterstützungsbeiträge
  • Bevorschussung von Krankenkassenprämien
  • Gesundheitsfördernde Massnahmen und Suchtmittelprävention in der Gemeinde

b) Der Sozialdienst und oder der Einwohnergemeinderat kann der SOKO weiter Aufgaben übertragen. Darunter fallen folgende Sach- und Fachgebiete:
  • Vorbereitung vormundschaftlicher Entscheide des Einwohnergemeinderates gemäss Gesetzgebung oder rechtskräftigem Gerichtsurteil.
  • Bereitstellung von Unterlagen (z.B. Vermögensinventare) zu Handen der Beschlussunterlagen des Einwohnergemeinderates
  • Ausarbeitung von Massnahmen zur Förderung der Gesundheit und zur Prävention im Suchtmittelkonsum
  • Übernahme von Anhörungen und Verfassen der erforderlichen Aktennotizen
  • Übernahme von besonderen Aufgaben oder Projekten
  • Übernahme von besonderen Aufgaben für die Vormundschaftsbehörde

c) Überprüfung und Controlling der Mitarbeitenden im Sozialdienst gemäss der jährlich erstellten Zuständigkeitsliste.
  • Überprüfung und Controlling der Arbeit im Sozialdienst, mindestens drei Mal jährlich.
  • Grundlage der zu überprüfenden Fälle ist die Geschäftsliste des Sozialdienstes. Das zuständige SOKO-Mitglied wählt daraus die Fälle seiner Wahl.

d)Überprüfung des Vollzugs der getroffenen Entscheidungen

e) Behandlung von Rekursen gegen Beschlüsse und Verfügungen des Sozialdienstes

f) Mitgestalten von Jahreszielsetzungen für das Departement Sozialdienst

g) Übertragung von Betreuungsmandaten an Private

h) Periodische Überprüfung der Arbeitsweise und der Aufgaben

i) Sicherstellung der fachlichen Aus- und Weiterbildung der Kommissionsmitglieder




zur Übersicht